0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

Angelika Pindur-Nakamura

Zurück zur Übersicht
Vita

Das Studium der Kybernetik (Wissenschaft der Regelvorgänge in biologischen und technischen Systemen) prägte die berufliche Entwicklung von Angelika Pindur-Nakamura durch die ganzheitliche Denkweise und die systemischen Lösungsansätze. Ihr besonderes Augenmerk gilt dem Management an den Schnittstellen aller Systempartner.

Seit 1998 hat Angelika Pindur-Nakamura den Schwerpunkt ihrer Beratungsleistung in den Berufsfeldern „Zahntechnik“ sowie „Zahnmedizin“ gesetzt und in zahlreichen Unternehmen individuelle Qualitätsmanagement-Systeme eingeführt und deren Weiterentwicklung begleitet. Angelika Pindur-Nakamura ist Trainerin für Führungskräfte und Mitarbeiter in Unternehmen und Non-Profit-Organisationen. Sie ist leidenschaftliche Verfechterin für die Etablierung der eigenen Qualitätskultur in Unternehmen, die ermöglicht, dass Qualitätsmanagement-Systeme „leben“.

Mit Ihrer Firma QUIM führt sie als lizenzierte Prüforganisation des Verbandes Deutscher Zahntechniker- Innungen Prüfungen des branchenspezifischen Qualitätssicherungssystems „QS-Dental“ durch. Zudem ist sie Auditorin für Qualitätsmanagement-Systeme. Angelika Pindur-Nakamura ist Herausgeberin und Autorin zahlreicher Veröffentlichungen zu den Themen Qualitätskultur, Führung und Prozessmanagement.

Publikationen
Mit Qualitätsicherungsstudien erreichen Sie die Ziele Ihres Labors!
Wie Sie mit den Qualitätsicherungsstudien die Ziele Ihres Labors erreichen!
Die Qualitätssicherungsstudien des Verbandes Deutscher Zahntechnikerinnungen legen – vergleichbar mit fachlichen Vorschriften eines B ... Weiter
csm Fotolia 19900689 XL 1 .jpg 745cfdf7f681d81052a12408d74e8da5 b18dd6a5d4
Bausteine eines QM-Systems
Ein prozessorientiertes QM-System bildet das betriebliche Geschehen nah an der Unternehmenspraxis ab. Demzufolge beinhalten die Baustein ... Weiter
Optimale Gestaltung der Laborprozesse und -organisation
Optimale Gestaltung der Laborprozesse und -organisation
Damit Maßnahmen zur Optimierung Ihrer Laborprozesse wirksam und nachhaltig greifen sind folgende Vorausssetzungen unabdingbar ... Weiter
Risikomanagement im Labor
Risikomanagement im Labor
Unter einem Risiko verstehen wir potenzielle Gefahren und Bedrohungen. Sie resultieren aus der Unsicherheit zukünftiger Ereignisse und ... Weiter
csm iStock 000002252281Medium 01.jpg d4870ac4c79bd90acd2ef3acd990067b dc754712b4
Gestalten Sie die Kommunikation in Ihrem Labor erfolgreich
„Wir sind doch im ständigen Gesprächskontakt, hier redet jeder mit jedem!“ So reagieren nicht selten die Chefs in zahntechnischen ... Weiter
Konstruktiver Umgang mit Fehlern im zahntechnischen Labor
Konstruktiver Umgang mit Fehlern im zahntechnischen Labor
Wo Menschen arbeiten, werden Fehler gemacht – das weiß ein Jeder. Fakt ist aber auch, dass mit Fehlern unterschiedlich umgegangen w ... Weiter
csm shutterstock 116222275 01.jpg 356db3b543defa9e9203362a7a17a06d 85197da234
Dentallabor und Zahnarztpraxis: Partnerschaft auf Augenhöhe
Zahntechniker beklagen nicht selten, wie schwierig es ist, mit den Zahnärzten auf Augenhöhe zu kommunizieren. Das erfahren Zahntechnik ... Weiter
csm Fotolia 19900689 XL 1  01.jpg 745cfdf7f681d81052a12408d74e8da5 a26a1ad8cc
Warum Sie die sozialen Fähigkeiten Ihrer Labormitarbeiter fördern und nutzen sollten
Mit anderen erfolgreich zusammen zu arbeiten und sich für die Sache an sich zu engagieren, setzt voraus, dass wir über Schlüsselkompe ... Weiter
Kostenminimierung und Kundenbindung im Dentallabor
Strategie der Prozessverbesserung – Ihr Erfolg zur Kostenminimierung und Kundenbindung im Dentallabor
Systematisch und kontinuierlich Verbesserungen aufzudecken und umzusetzen, ist die Erfolgsstrategie der Kostenminimierung und in letzter ... Weiter
Nachhaltiges QM im zahntechnischen Labor
Nachhaltigkeit von Qualitätsmanagement
Wer sich nicht nur mit dem Aufbau und der Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems zufrieden geben will, der muss sein System noch ... Weiter
Extern beauftragte zahntechnische Leistungen nicht dem Zufall überlassen
Extern beauftragte zahntechnische Leistungen nicht dem Zufall überlassen
Oft gehen Unternehmer „blauäugig“ in die Zusammenarbeit mit externen Anbietern und vertrauen darauf, dass die beauftragten Leistung ... Weiter
Controlling im Dentallabor: Gefühlt gut oder gemessen gut?
Controlling im Dentallabor: Nur gefühlt gut oder doch gemessen gut?
Gut – heißt das, es läuft gut oder es „passt schon“? Und wenn ja, wie lange wird es gut laufen bzw. passen? ... Weiter
Mitarbeiterentwicklung im Dentallabor
Mitarbeiterentwicklung im Dentallabor
Fähige und kompetente Mitarbeiter sind das größte Kapital in jedem Unternehmen. Schließlich sind die Mitarbeiter entscheidend für d ... Weiter
Gesamtbewertung Ihres Dentallabors
Gesamtbewertung Ihres Dentallabors
Die Entwicklungen der letzten Jahre haben Dentallabore vor neue Herausforderungen gestellt. Mehr denn je stehen Zahntechniker vor der Fr ... Weiter
Gesetzliche Vorgaben im Dentallabor
Patientenschutz im Dentallabor - rechtskonform und risikofrei
Mit der Gründung eines eigenen Unternehmens sind Sie in der Pflicht, gesetzliche und behördliche Vorgaben im laufenden Laborbetrieb ei ... Weiter
So sind Sie beim Thema Datenschutz im Dentallabor abgesichert
Datenschutzrechtliche Risiken im Dentallabor im Griff!
Ein Dentallabor, das seinen Datenschutz gut organisiert und umgesetzt hat, ist ein wertvoller Partner und geschätzter Ansprechpartner f ... Weiter
Zieldefinition im Dentallabor
Mit klaren Zielen im Dentallabor in das neue Jahr!
Zum Jahresende liegen alle Zahlen auf dem Tisch! Und es wird klar, dass ein guter Umsatz doch nicht zwangsläufig einen zufrieden stelle ... Weiter
So geht Unternehmenskultur - auch im Dentallabor!
Dentallabor & Unternehmenskultur?! Unterschätzen Sie Ihre Unternehmenskultur nicht
Hand auf´s Herz: Wer denkt schon an seine Unternehmenskultur wenn er für sein Labor die Umsatz- und Gewinnzahlen plant. Auch wenn die ... Weiter
csm Keramik Zahnersatz Fotolia 50215794 L 01.jpg 396a8aeedda1d55626bde0c48ed63019 da417a6dd3
Wichtiger Teil Ihres Qualitätsmanagements: Wissen verschafft Vorsprung!
Wissensmanagement ist keineswegs nur etwas für internationale Konzerne oder Technologieunternehmen. Gerade kleinere Unternehmen, die ... Weiter
Laboralltag optimieren - so geht´s
Interne Audits im Dentallabor – ein Weg zur Optimierung Ihres Laboralltags
Neben der Behebung von Fehlern und deren Ursachen gibt es ein weiteres, sehr wirkungsvolles Handwerkszeug zur Absicherung des Erreichten ... Weiter
So setzen Sie die neue EU-Datenschutzgrundverordnung im Dentallabor richtig um.
Datenschutz – der richtige Einstieg für´s Dentallabor
Es gibt Gesetze, die sind in der Dentalbranche von essenzieller Bedeutung, wie z. B. das Medizinproduktegesetz (MPG). Als es 1994 erstma ... Weiter
csm Rechtsprechung Paragraf Fotolia 134289816 L 02.jpg dc9ca718172cc2d062521c801e1720f6 4976f402bc
Umgang mit Daten und Laborprozessen in der Zahntechnik nach der DSGVO
Die Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sollten in den Betrieben mittlerweile bekannt sein. Klärungsbedarf besteht all ... Weiter
csm Zahnt Abr in Zahlen WEB Fotolia 18242939 XL 01.jpg 16a7b70bc491e10a4337ac46701b01f2 567db8838d
Kundenorientierung im Dentallabor – eine leere Worthülse oder doch erfolgreiche Strategie?
Gibt es sie eigentlich noch, die zweifelsfreie Hinwendung zum Kunden und was steckt dahinter? Eine pünktliche und vollständige Lieferu ... Weiter
csm Grafik Daumen hoch Bewertung Fotolia 102875871 L 01.jpg c404b53121634bc35fbbe9dbddca544c 69427c97e1
Marktauftritt und Marke – haben Sie sich bereits platziert?
Marktauftritt und Marke – beide Begriffe haben etwas mit Marketing zu tun. Und beide sind ein Mittel zum Zweck, um die Aufmerksamkeit ... Weiter
Durch QM erfolgreich Ihr zahntechnisches Labor leiten
Zukunftsfähig mit Qualitätsmanagement
Patienten nehmen immer mehr ihre Rechte wahr, wenn es um ihre Gesundheit geht. Dabei spielen sowohl die Kostenvorstellungen sowie die Au ... Weiter
Welche versteckten Kosten haben Sie in Ihrem Dentallabor?
Versteckte Kosten im Dentallabor reduzieren
Versteckte Kosten können merklich den Gewinn schmälern! Fatal ist, dass Sie sich oftmals erst durch eine intensive Suche aufspüren la ... Weiter
Jetzt den Stand Ihrer Qualitätssicherung prüfen
Die Managementbewertung - eine Bilanz Ihrer Laborleistungen
Die „Managementbewertung“ ist mit einer Bilanz vergleichbar, da sie die Ergebnisse Ihrer Laborleistungen (Ist-Werte) mit Plänen und ... Weiter
csm Fotolia 115250594 M 03.jpg bd8d1b26726d041cbdee377521e1a5c4 ea2b4a9c01
Routinierter Start in das neue Jahr
Es gibt Aufgaben, die Sie regelmäßig mindestens einmal jährlich in Ihrem Betrieb erledigen sollten. Erledigen heißt nicht zwangsläu ... Weiter
csm Bunter Kreislauf Fotolia 144200971 L 01.jpg 59921d5c2f7182affbd02af20b99880e 111fd63b20
Drehen Sie den Spieß um! – Wie sie ein gutes Beschwerdemanagement aufbauen
Drehen Sie den Spieß um und machen Sie aus einer Beschwerde eine Serviceleistung Ihres Betriebes. Binden Sie den Kunden durch emotional ... Weiter
Abb.: Prozessdarstellung im Schildkrötendiagramm
Laborprozesse analysieren
Sich mit Laborprozessen auseinanderzusetzen braucht Zeit, die man eher bereit ist, zu investieren, wenn gute Gründe vorliegen. Denn dan ... Weiter
csm Kooperation Konstantin Yuganov Fotolia 237367204 XL  2 .jpg eb49549c2603bc21126514df74bdc7ad c67e5f767b
Zielvereinbarungen mit Mitarbeitern
Ihr beruflicher Erfolg hängt nicht nur davon ab, ob und wie Sie Ihre eigenen Ziele erreichen, sondern auch davon, wie Sie Ihre Mitarbei ... Weiter
csm Grafik bunte Maennchen Fotolia 92445096 M 03.jpg adeafaba5c2c01dc6aac27f891f8eeaa 90eda67781
Zertifizierungen – der Aufwand kann sich lohnen!
Die Übereinstimmung des im Unternehmen umgesetzten Qualitätsmanagement-Systems mit einer zugrunde gelegten Norm bzw. branchenspezifisc ... Weiter
csm Team Fotolia 72208363 XL.jpg 5a0f6ba45dc81a3f031118f0d5d4f53b 927760e780
Welcher Chef beflügelt Mitarbeiter?
Führen heißt, Mitarbeiter auf Wege zu bringen, die sie ohne den Einfluss einer Führungspersönlichkeit nicht beschritten hätten. F ... Weiter
Kontakt
pindur nakamura
Angelika Pindur-Nakamura