0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

Christoph Jäger

Zurück zur Übersicht
Vita

Kurz und Bündig

  • Jahrgang 1964, verheiratet, 1 Kind (erster Ehe)
  • seit 29 Jahren Berufserfahrung im Bereich Qualitäts- und Hygienemanagement
  • seit 17 Jahren im zahnärztlichen Gesundheitswesen tätig
  • seit 1997 – heute Geschäftsführer der Qualitäts-Management-Beratung (QMB)
  • von 2001 – 2014 Geschäftsführender Gesellschafter der GZQM GmbH & Co KG

Entwicklungstätigkeit

  • 2002 – 2004: Entwickler der OrgaDent, OrgaMed und OrgaPharm zur Einführung von Qualitätsmanagementsysteme nach der DIN EN ISO 9001 im deutschen Gesundheitswesen.
  • 2009: Entwickler des „QM-Navi“ Handbuches mit mehr als 13.500 verkauften Exemplaren
  • 2011: Entwickler des „Hygiene-Navi“ Handbuches mit mehr als 3.500 verkauften Exemplaren

Referententätigkeit

  • SS 2007 – heute: Referent an der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 2008 – 2013: Referent der KZV Niedersachsen
  • 2008 – heute: Referent der KZV Sachsen-Anhalt
  • 2008 – heute Referent der OEMUS Media AG in Leipzig auf bundesweiten Kongressen.
  • 2009 – heute: Referent der europäischen Fortbildungsakademie für Medizin und Zahnmedizin (Universität Witten/Herdecke) für den Fachbereich Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie -EFMZ-.
  • 2010 – heute: Referent der KZV Schleswig-Holstein

Beratungtätigkeit

  • 1997 – 2000: Deutschlandweite Beratung zur Einführung von Qualitätsmanagementsystemen in Dentallabore (ca. 50 Labore).
  • 2009 – heute: Deutschlandweite Beratung zur Einführung von Qualitätsmanagementsystemen in Zahnarztpraxen (ca.350 Praxen).
  • 2011 – heute: Deutschlandweite Beratung zur Einführung von Hygienemanagementsystemen in Zahnarztpraxen (ca. 250 Praxen).

Autorentätigkeit

  • 2007: Mitautor das Buch „Gelebtes Qualitätsmanagement“ -Wie Sie Management und Alltag in Ihrer Zahnarztpraxis optimieren-
  • 2010 – heute: Autor zahlreicher Fachartikel für die OEMUS Media AG und den Quintessenz Verlag.
Publikationen
Qualitätsmanagement in der Zahnarztpraxis
Die wichtigsten Eckdaten eines QM-Systems in der Zahnarztpraxis
Vor zehn Jahren hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) in einer Richtlinie die Anforderungen an ein internes Qualitätsmanagement-Sys ... Weiter
Die Crossmatrix: Das Herzstück eines QM-Handbuchs
Die Crossmatrix: Das Herzstück eines QM-Handbuchs
Der Aufbau eines internen QM-Systems in die Praxisorganisation steht und fällt mit der richtigen Anleitung bzw. mit dem richtigen QM-Ha ... Weiter
Wie steht es um Ihr Qualitätsmanagement?
Mit dem Ampeltest zum optimalen Qualitätsmanagement
Mit einem übersichtlichen QM-Navi Ampeltest möchten wir Sie und Ihr Praxisteam motivieren. Anhand von gezielten QM-Fragen rund um Ihre ... Weiter
Gemeinsamkeiten von Versicherungspolice und Praxisabläufen in einem QM-System
Was haben Versicherungspolice und Praxisabläufe in einem QM-System gemeinsam?
Was haben Versicherungspolicen und Praxisabläufe gemeinsam? In diesem Teil unserer QM-Fachartikelserie wollen wir versuchen, eine einfa ... Weiter
csm Fragebogen Fotolia 38234323 M 01.jpg d66003246fcf645edd626a899515aac1 4dbfb97eee
Praxis- und Behandlungsabläufe: So werden diese für das QM-Handbuch richtig beschrieben
Ein Qualitätsmanagement wird unter Zuhilfenahme eines Qualitätsmanagement-Handbuch beschrieben. Hier ist zu beobachten, dass es Handb ... Weiter
Die Verantwortungstabelle: Steuerungselement des Qualitätsmanagements
Die Verantwortungstabelle: effektives Steuerungselement als Teil Ihres Qualitätsmanagements
Welche Mitarbeiterin hat eigentlich welche der zahlreichen Aufgaben in Ihrer Praxisorganisation übernommen? Auf diese eigentlich einfac ... Weiter
Wie kam es zur Datenschutzgrundverordnung? Welche Gesetze sind betroffen?
Die Geheimnisse der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Für alle Zahnarztpraxen ist der 25.05.2018 ein wichtiger Tag, denn da tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. In der ne ... Weiter
Kontakt
Foto CJ
Christoph Jäger
Der QMBerater
Enzer Straße 7
31655 Stadthagen
0 57 21 / 93 66 32
info@der-qmberater.de
www.der-qmberater.de