0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

Dr. Wolfgang Bender

Zurück zur Übersicht
Vita

Nach seinem Studium der Zahnmedizin in Bonn und Düsseldorf, Approbation 1968 und Promotion 1970 war Dr. Bender von 1972 bis 2009 in eigener Praxis in Düsseldorf niedergelassen. Seither vertritt er Zahnärzte mehrerer Praxen, wo er die kontinuierliche Applikation der intraligamentären Anästhesie als primäre Methode der Schmerzausschaltung und Diagnostik fortsetzt. Dr. Bender ist Dozent am Zentrum für Implantatdiagnostik ZID, Düsseldorf, mit Schwerpunkt Optimierung der Praxisorganisation, Medizinjournalist VMWJ mit den Schwerpunkten zahnärztliche Lokalanästhesie und Praxisorganisation sowie Fachreferent zur Thematik minimalinvasiver Schmerzausschaltung in der Zahnheilkunde bei zahnärztlichen Fortbildungsveranstaltungen.

Publikationen
Abrechnung der intraligamentären Anästhesie
Abrechnung der intraligamentären Anästhesie
Die Schmerzausschaltung vor zahnärztlichen Eingriffen ist für die Zahnärzteschaft seit Jahrzehnten selbstverständlich und wird kaum ... Weiter
Diffusion der ILA – auch in den Knochen.
Anästhesie 2020
Wenn sich die Rahmenbedingungen ändern, müssen auch altbewährte Methoden überprüft werden, ob sie für den Behandler heute noch sin ... Weiter
.
Nicht unwirtschaftlich: Die Abrechnung der Intraligamentären Anästhesie
Die Schmerzausschaltung vor zahnärztlichen Eingriffen ist für die Zahnärzteschaft seit Jahrzehnten selbstverständlich und wird kaum ... Weiter
Kontakt
wolfgang bender
Dr. Wolfgang Bender
Flachskampstr. 65
40627 Düsseldorf
02 11 / 252 829
dr.w.bender@gmx.de