0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

Zahntechnik
Abrechnung


Wie oft kann bei der Reparatur einer Modellguss-Prothese die BEL-II-Nr. 807 0 angesetzt werden?

19.01.2018

csm Fotolia 78452036 M.jpg 3ad775ef455fc4ccfc6ffdb72fcdf0a5 24229041c9

Hier finden Sie die Antwort auf diese Frage.

Frage:

Kann bei einer Modellguss-Prothesen-Reparatur im OK an Zahn 13, 23 und 27 neue gegossene Doppelklammer und Erneuerung zweier Zähne die Position 807 0 Metallverbindung dreimal abgerechnet werden?

Antwort:

Ja, das ist möglich. Insgesamt können Sie die BEL-II-Nr. 807 0 dreimal abrechnen, also pro Klammer, und dreimal Lot ansetzen.


Informieren Sie sich bequem und kostenlos mit unserem Spitta aktuell Newsletter über dentale News & Trends.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten widerrufen. Wir versenden unsere Newsletter entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Wir bewerben in unseren Newslettern für Sie relevante Produkte und Dienstleistungen und freuen uns Ihnen zukünftig aktuelle Informationen und neue Angebote bedarfsgerecht per E-Mail, telefonisch, postalisch oder per Fax zukommen zu lassen
Das könnte Sie auch interessieren:
17.02.2017
Abrechnungsfrage:
Kann die BEL-II-Nr. 806 0 auch für einen
UK-Bügel verwendet werden?
mehr

Finden Sie hier die Antwort auf diese Abrechnungsfrage.... mehr

14.06.2017
BEL-II-Nr. 970 0 Verarbeitungsaufwand NEM: Wie ist das Material abrechenbar? mehr

Frage: Ist die BEL-II-Nr. 970 0 „Verarbeitungsaufwand Nichtedelmetall-Legierung“ nur eine Leistungseinheit? Wenn ja, kann das Material pro Einheit abgerechnet werden?... mehr