0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

Bestellformular
Zahntechnik
Abrechnung


Fallbeispiele zur zahntechnischen Abrechnung nach Festzuschüssen – Festzuschuss 6.1

17.07.2017
 - Uwe Koch

Welche Arbeit entspricht dem Festzuschuss 6.1 der Regelversorgung?
Welche Arbeit entspricht dem Festzuschuss 6.1 der Regelversorgung?

Der Festzuschuss 6.1 steht für das prothetisch versorgte Gebiss ohne Befundveränderung mit wiederherstellungsbedürftiger herausnehmbarer-/Kombinationsversorgung ohne Notwendigkeit der Abformung, je Prothese

Welche Arbeit entspricht hier der Regelversorgung? Was ist dabei abrechenbar? Wie sieht die Abrechnung einer gleichartigen Versorgung nach diesem Festzuschuss aus?

Fallbeispiele zum Festzuschuss 6.1


Regelversorgung
Bruchreparatur mit zahntechnischer Leistung - empfohlene Rechnungslegung

BEL IIMengeText
001 01Modell
801 01Grundeinheit ZE
802 21LE Bruch
933 0 2Versandkosten


Gleichartige Versorgung
Auswechseln eines Geschiebes durch Austauschen des Konfektionsteiles - empfohlene Rechnungslegung 

BEL II/beb 97MengeText
Mat. 1Konfektionsteil, Geschiebe
81121Auswechseln von Konfektionsteil, kompliziert
933 0 2Versandkosten


Gleichartige Versorgung
Wiederherstellen der Friktion einer Teleskop-/Konuskrone durch 2 Laserpunkte - empfohlene Rechnungslegung 

BEL II/beb 97MengeText
933 02Versandkosten
51052Laserschweißen
80131Instandsetzen einer Metallbasis, Grundeinheit
weiterlesen
Das könnte Sie auch interessieren:
09.06.2016
Das Festzuschusssystem und die drei Versorgungsarten in der Zahntechnik mehr

Der Erstattungsbetrag für den Patienten wird anhand der dem jeweiligen Befund zugeordneten Regelversorgung ermittelt. Dabei ist es unerheblich, wie die tatsächliche Versorgung erfolgte.... mehr