0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

Bestellformular
Zahntechnik
Abrechnung


Cover-Denture-Prothese im Unterkiefer zum Ersatz fehlender Zähne, Teleskopkronen aus NEM inkl. einer Vollverblendung und Stützstiftregistrierung

13.02.2017
 - Uwe Koch

Abrechnung einer Cover-Denture-Prothese nach beb 97
Abrechnung einer Cover-Denture-Prothese nach beb 97

In diesem Fall erhält der Patient eine Cover-Denture-Prothese im Unterkiefer zum Ersatz der fehlenden Zähne 37, 35-43 und 45-47. Teleskopkronen aus Nichtedelmetall (NEM) werden auf den Zähnen 36, 44 verwendet, dabei erhält Zahn 44 eine Vollverblendung mit einer vorhergehenden Stützstiftregistrierung.

Therapieplan der Cover-Denture-Prothese und der Teleskopkronen

TP
18171615141312112122232425262728
48474645444342413132333435363738
TPEEETMEEEEEEEETE

Abrechnung der Cover-Denture-Prothese und der Teleskopkronen 

beb 97berechenbare LeistungenMenge Erklärung
0001Modell aus Hartgips1Modell für Löffel
0002Modell aus Superhartgips2Gegenbiss, Situationsmodell
0007Kontrollmodell1
0019Frässockel1
0021Modell für Sägesegmente1
0026Modell nach Funktionsabdruck1
0103Modellsegment sägen4
0104Stumpf aus Superhartgips2
0105Stump aus Kunststoff2
0115Zweitstumpf aus Kunststoff2Frässtumpf
0212Dowel-Pin setzenjeje Dowel-Pin
0213Ausblocken eines Stumpfes2
0216Stumpf vorbereiten2
0222Modellergänzung aus Kunststoff1Zeiser-Kunststoffplatte
0253Split-Cast-Sockel an Modell1
0401Montage eines Modellpaares in Fixator1für Stützstiftregistrat
0404Modellmontage in individuellen Artikulator I2
0723Zahnfarbenbestimmung I1
1001Basis aus thermoplastischem Material1Vorbissnahme
1003Basis aus Kunststoff1für Bissnahme
1003Basis aus Kunststoff1für Austellung
1006Individueller Löffel aus Kunststoff1
1111Bisswall aus Wachs, auf Basis2
1115Registrierplatte und -stift auf Basen1
1201Übertragungskappe aus Kunststoff2
1251Vorwall3je Sattel
2662Voll-Verblendung aus Polymer-Glas1
2672Zahnfleisch aus Kunststoff1
2683Zahnfleisch aus Polymer-Glas1
2981NEM Zuschlag4
3001Teleskopkrone primär2
3101Umlaufende Fräsung2
3201Teleskopkrone sekundär1
3202Teleskopkrone sekundär, für Kunststoffverblendung1
3301Individuelles Sekundärteil in/an Kunststoffbasis 2
4202Gegossenens Basisteil1
6001Aufstellen Grundeinheit1
6002Aufstellen je Zahneinheit auf Wachs oder Kunststoffbasis12
6301Grundeinheit Fertigstellung mit Kunststoffbasis1
6302Fertigstellen mit Kunststoffbasis, je Zahneinheit12
6461Lösungsknopf für Friktionsprothese2
0701Versand je Versandgang8
Mat. Frontzähne6
Mat. Seitenzähne6
Mat. Registrierbesteck1
Mat.Kunststoffmodellschale1

Sie benötigen mehr Informationen zu einzelnen beb-97-Leistungspositionen?

Finden Sie jetzt im neuen Nachschlagewerk „Zahntechnische Abrechnung – beb 97“ zu jeder beb-97-Position ausführliche Kommentare und Abrechnungsinformationen: mit Labortipps, vorkalkulierten Beispielpreisen, nicht berechenbaren Leistungen und zusätzlich berechenbaren beb-97-Positionen, wie z. B. bei der beb-97-Nr. 0001 „Modell aus Hartgips“:

0001 
Modell aus Hartgips

1,10 KMF = 12,10 €
1,16 KMF = 13,34 €

  •  Die Leistung ist einmal je Modell berechnungsfähig. Ein Modell wird gewonnen durch das Ausgießen einer Abformung beim Patienten.
  • In der Regel ist es abrechenbar für Situations- oder Planungsmodelle aus Klasse-III-Gips. Es wird per Hand und nicht per Vakuum angerührt.
  • Der Abdruck des Zahnarztes darf mehrfach ausgegossen werden, daher besteht kein zwingender Zusammenhang zwischen der Anzahl der genommenen Abformungen und der Anzahl der zu berechnenden Modelle.
  • Die Leistung beinhaltet das Ausgießen des Abdruckes, einschließlich bearbeiten und trimmen. Die Leistung kann gegebenenfalls bei kleinen Reparaturen (Gipskonter) anfallen oder als Modell für einen Löffel, weil es dafür wegen seiner geringen Härte geeignet ist.

! Labortipps & Hinweise zur beb-97-Nr. 0001

Merke: Anweisungen des Gipsherstellers zur Verarbeitung des Klasse-III-Gipses sind zu beachten. Die Berechnung sollte erfolgen bei allen Arten von hergestellten Hartgipsmodellen aus Klasse-III-Gips, die per Hand angerührt wurden, vor allem bei Situationsmodellen und kleinen Reparaturmodellen sowie Gipskontern für Unterfütterungen. 

X nicht berechnungsfähige Leistungen

  • Leistung ist in der Regel aus technischen Gründen nicht geeignet als Gegenbiss- oder Arbeitsmodell mit Ausnahme für einfache Reparaturen und Kfo-Arbeiten.

...

weiterlesen
Kostenlose Downloads
beb-97-Nr._0001.pdf
Jetzt die komplette Leistungsnummer downloaden!
Zum Download
Das könnte Sie auch interessieren:
01.12.2016
Abrechnung BEL II/beb 97: UK-Modellgussprothese, vestibulär verblendete Kronen aus Edelmetall mit distalen Geschieben mehr

Für einen GKV-Patienten wird eine Modellgussprothese im Unterkiefer zum Ersatz der fehlenden Zähne 34–37 und 44–47 und vestibulär verblendete Kronen aus Edelmetall auf den versorgungsbedürftigen Zähnen... mehr

Kostenlose Downloads
beb-97-Nr._0001.pdf
Jetzt die komplette Leistungsnummer downloaden!
Zum Download