0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

Zahntechnik
Abrechnung


Abrechnungsfrage: Wie rechnet man bei einem Kassenpatienten eine Bruchreparatur an einer adjustierten Aufbissschiene ab?

15.03.2017

So rechnen Sie eine Bruchreparatur an einer adjustierten Aufbissschiene korrekt ab
So rechnen Sie eine Bruchreparatur an einer adjustierten Aufbissschiene korrekt ab

Gibt es BEL-II-Nrn. die angesetzt werden können?

Ja, folgende BEL-II-Leistungen können zur Reparatur der Aufbissschiene abgerechnet werden:

BEL-II-Nr.MengeText
001 02Modell
012 01Mittelwertartikulator
861 01Grundeinheit/Instandsetzung Kfo oder Aufbissbehelf
802 21LE Bruch
933 02Versandkosten

Informieren Sie sich bequem und kostenlos mit unserem Spitta aktuell Newsletter über dentale News & Trends.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten widerrufen. Wir versenden unsere Newsletter entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Wir bewerben in unseren Newslettern für Sie relevante Produkte und Dienstleistungen und freuen uns Ihnen zukünftig aktuelle Informationen und neue Angebote bedarfsgerecht per E-Mail, telefonisch, postalisch oder per Fax zukommen zu lassen
Das könnte Sie auch interessieren:
15.03.2017
Abrechnung von CMD-Schienen in der Zahntechnik mehr

In der Zahntechnik führen viele Wege zur korrekten Abrechnung. Nachfolgend finden Sie die Laborpositionen zur Anfertigung einer CMD-Schiene (Craniomandibuläre Dysfunktion).... mehr