0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

Bestellformular
Fachthemen
Praxistipps


Abrechnungsfrage: Wie rechnet man bei einem Kassenpatienten eine Bruchreparatur an einer adjustierten Aufbissschiene ab?

15.03.2017
 - Uwe Koch

So rechnen Sie eine Bruchreparatur an einer adjustierten Aufbissschiene korrekt ab
So rechnen Sie eine Bruchreparatur an einer adjustierten Aufbissschiene korrekt ab

Gibt es BEL-II-Nrn. die angesetzt werden können?

Ja, folgende BEL-II-Leistungen können zur Reparatur der Aufbissschiene abgerechnet werden:

BEL-II-Nr.MengeText
001 02Modell
012 01Mittelwertartikulator
861 01Grundeinheit/Instandsetzung Kfo oder Aufbissbehelf
802 21LE Bruch
933 02Versandkosten
weiterlesen
Das könnte Sie auch interessieren:
15.03.2017
Abrechnung von CMD-Schienen in der Zahntechnik mehr

In der Zahntechnik führen viele Wege zur korrekten Abrechnung. Nachfolgend finden Sie die Laborpositionen zur Anfertigung einer CMD-Schiene (Craniomandibuläre Dysfunktion).... mehr