0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

Prof. Dr. Michael Hülsmann

Zurück zur Übersicht
Vita

Prof. Dr. med. dent. Michael Hülsmann, Jahrgang 1955, studierte von 1974 bis 1980 Zahnheilkunde an der Georg-August-Universität Göttingen. Ab 1980 wirkte er dort als Mitarbeiter und wurde später zum Oberarzt der Abteilung Präventive Zahnmedizin, Parodontologie und Kariologie der Universitätsmedizin Göttingen ernannt. Im Jahr 1998 folgte seine Habilitation und 2003 seine Ernennung zum apl. Professor. Prof. Dr. Hülsmann hatte von 2004 bis 2009 das Amt des Vorsitzenden der AG Endodontologie und Traumatologie (AGET) in der DGZ inne. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt arbeitet Prof. Dr. Hülsmann als Chefredakteur der Zeitschrift „Endodontie“, wirkt als Associate Editor des „International Endodontic Journal“ und ist im Wissenschaftlichen Beirat mehrerer Endodontie-Zeitschriften tätig.

Publikationen
Endodontische Schmerzen: Grundlagen, Anamnese und Diagnostik
Endodontische Schmerzen: Grundlagen, Anamnese und Diagnostik
Die Mehrzahl der Schmerzsituationen in der zahnärztlichen Praxis kann auf endodontische Ursachen zurückgeführt werden. Da Schmerzpati ... Weiter
Kontakt
huelsmann
Prof. Dr. Michael Hülsmann