0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

Dr. Wolfram Hahn

Zurück zur Übersicht
Vita

Dr. med. dent. Wolfram Hahn, Jahrgang 1970, wurde 1995 nach dem Studium der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Georg-August-Universität Göttingen approbiert. Nach Assistenzzeit in freier Praxis arbeitete er zwischen 1997 und 2004 als wissenschaftlicher Mitarbeiter in verschiedenen Fachabteilungen der Universitätszahnklinik Göttingen – so bei Prof. Dr. Dr. h. c. Motsch in der Zahnerhaltung, bei Prof. Dr. Dr. Hüls in der Prothetik, bei Prof. Dr. Dr. Dr. h. c. Jacobs in der Zahnärztlichen Chirurgie und bei Prof. Dr. Kubein-Meesenburg in der Kieferorthopädie. 1997 promovierte er bei Prof. Dr. Steding in der Abteilung Embryologie. Dr. Hahn nahm von 2001 bis 2002 am Curriculum Implantologie der DGZI teil. 2003 schloss er seine Ausbildung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie und 2006 zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie ab. Seit 2005 ist er als Oberarzt in der Abteilung Kieferorthopädie tätig. Dort ist er vor allem für interdisziplinäre Aufgaben zuständig. Dr. Hahn ist Autor verschiedener Vorträge, Publikationen und Buchbeiträge. Seine Fortbildungstätigkeit auf dem Gebiet der Implantologie nahm er 2003 auf.

Kontakt
hahn
Dr. Wolfram Hahn