0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) im zahntechnischen Labor

Aktuelle Rechtslage und praktische Umsetzung der neuen gesetzlichen Anforderungen

  • Alle Änderungen und Erläuterungen zu den erhöhten Anforderungen auf einen Blick
  • Anleitungen für eine rechtskonforme Umsetzung der Vorgaben der EU
  • Mit allen laborrelevanten und sofort einsetzbaren Checklisten, Formularen und Vorlagen Zeit sparen
Art.-Nr. 1006432101
In Kürze lieferbar
Einzelpreis
159,00*
Brutto: € 170,13
MwSt. (7%): € 11,13
Versandkostenfrei ab € 50
*Preise zzgl. MwSt.
*Preise zzgl. MwSt. und Versandkosten

In den Warenkorb
  • Direktbestellung
*Preise zzgl. MwSt. und Versandkosten
Produktinfo

Informieren Sie sich jetzt über alle Änderungen und neuen Aufgaben durch die aktuelle EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR)

Der sichere Umgang bei der Anwendung und Herstellung von Medizinprodukten wird durch die aktuelle EU-Medizinprodukte-Verordnung (Medical Device Regulation ? MDR), welche 2021 in Kraft tritt, neu geregelt. Das MPG (Medizinproduktegesetz) basiert auf dem europäischen Gemeinschaftsrecht und regelt unter anderem die deutsche Umsetzung der europäischen Richtlinie 93 / 42 / EWG für Medizinprodukte. Für die Zahntechnik-Labore gelten dadurch verschärfte Bestimmungen und erhöhte Anforderungen. Artikel 10 Absatz 9 (MDR) legt fest, dass die Hersteller von Produkten, bei denen es sich nicht um Prüfprodukte handelt, ein QM-System einrichten, dokumentieren, anwenden, aufrechterhalten, ständig aktualisieren und kontinuierlich verbessern müssen. Bei Nichtbeachtung der Regelungen drohen Sanktionen und Geldbußen. Sichern Sie Ihr zahntechnisches Labor rechtzeitig ab und vermeiden Sie hohe Bußgelder – mit allen notwendigen Informationen zu den gesetzlichen Regelungen und aktuellen Änderungen durch die ab Mai 2021 greifende EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR).

Sorgen Sie für eine rechtssichere Umsetzung aller Vorgaben im Laboralltag

Konkrete Handlungsempfehlungen, Prozesse und Anleitungen leiten Sie Schritt für Schritt durch die praktische Umsetzung der MDR-Anforderungen im gewerblichen Labor oder im Praxislabor. Der Leitfaden MDR im zahntechnischen Labor unterstützt Sie, alle Vorgaben durch die neue Verordnung rechtskonform und lückenlos bei der Dokumentation und Umsetzung zu erfüllen. Wir helfen Ihnen und Ihren Mitarbeitern außerdem Ihr Qualitätsmanagement und Risikomanagement im alltäglichen Betrieb zu installieren. 

Minimieren Sie Ihren Zeit- und Arbeitsaufwand trotz steigender Anforderungen

Mit sofort einsetzbaren Formularen, Vorlagen und Checklisten setzen Sie alle Anforderungen aus der geänderten EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) in Ihrem zahntechnischen Labor rechtskonform um und sparen Zeit und Aufwand. Optimieren Sie Ihre Prozesse und nutzen Sie die Hilfe beim Umsetzen der höheren Anforderungen der EU.
Zugehörige Artikel
Preis für ein Produkt
€ 249,00
Artikel in den Warenkorb