0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

Weichgewebemanagement und Weichgewebeästhetik in der Implantologie

  • Ratgeber für das implantologische Weichgewebemanagement und ihre Ästhetik
  • Grundlagen, Techniken sowie Grenzen und Misserfolgsursachen genau beschrieben
  • zahlreiche Abbildungen und Fallbeispiele zur Umsetzung in die Praxis
Art.-Nr. 1004012136
Sofort lieferbar
Einzelpreis
21,31*
Brutto: € 22,80
MwSt. (7%): € 1,49
*Preise zzgl. MwSt.
Versandkostenfrei

In den Warenkorb
  • Direktbestellung
*Preise zzgl. MwSt.
Versandkostenfrei
Produktinfo

Basiswissen des implantologischen Weichgewebemanagements für Einsteiger

In der Implantologie ist die Situation im periimplantären Weichgewebe für Funktionalität und Ästhetik entscheidend. Mit dem Ratgeber „Weichgewebemanagement und Weichgewebeästhetik in der Implantologie“ kennen Sie Möglichkeiten und Grenzen des chirurgischen Weichgewebemanagements und schaffen auch langfristig Implantaterfolge.

Die einführenden Kapitel ermöglichen ein grundlegendes Verständnis vom Weichgewebe und seiner Ästhetik. Erläutert wird, wie eine optimale Positionierung des Implantats im Knochen ebenso zur Ausbildung eines gesunden und ansprechenden Weichgewebes beitragen kann wie die Sofortimplantologie. Lappenbildung, Nahtformen, Schnittführung und mögliche Komplikationen bei der chirurgischen Implantologie werden beschrieben. Eine Zusammenfassung wissenschaftlicher Studien informiert über Forschungsergebnisse zum langfristigen Erscheinungsbild des Weichgewebes und der Patientenzufriedenheit.

Weiterführende Techniken des Weichgewebemanagements für Fortgeschrittene

Weiterführende Techniken wie Basisschnittführungen oder Freilegung und Rekonstruktion der Papille werden anhand zahlreicher Abbildungen und Grafiken konkret. Mit den dargestellten prothetischen und orthodontischen Maßnahmen stehen auch innerhalb der Implantologie weitere Möglichkeiten zur Verfügung, den Aufbau des Weichgewebes und seiner Ästhetik positiv zu beeinflussen.

Aus dem Inhalt

•    Allgemeine Grundlagen
•    Positionierung des Implantats
•    Techniken des chirurgischen Weichgewebemanagements
•    Ausformung und Stützung des periimplantären Weichgewebes
•    Orthodontische Möglichkeiten zur Beeinflussung des periimplantären Weichgewebes


Fortbildungspunkte gemäß den Richtlinien der BZÄK und DGZMK sammeln
Durch die korrekte Beantwortung von speziellen Fragen zum Inhalt dieses Fachbuchs können Sie wichtige Fortbildungspunkte gemäß den Richtlinien der BZÄK und der DGZMK erwerben. Bei erfolgreicher Beantwortung der Fragen (online) wird Ihnen ein persönliches Zertifikat als Nachweis ausgestellt, das Sie bequem downloaden und direkt ausdrucken können. Pro Jahr sind durch dieses so genannte mediengestützte Eigenstudium per Fachliteratur sowie per audiovisueller Lehr- und Lernmittel bei allen teilnehmenden Zahnärztekammern bis zu 10 Fortbildungspunkte anrechenbar.

Zugehörige Artikel
Preis für alle zwei Produkte
€ 226,32
Alle 2 in den Warenkorb