0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

Kieferorthopädische Abrechnung bei gesetzlich und privat versicherten Patienten 1007064006

Artikel merken Zoom

Kieferorthopädische Abrechnung bei gesetzlich und privat versicherten Patienten

  • Erläuterungen zu allen relevanten BEMA-, GOZ- und GOÄ-Positionen aus dem Bereich Kfo
  • Abrechnung von digitalen und zahntechnischen Workflows in der Kfo
  • Fallbeispiele und Tipps für Sicherheit in der Abrechnung
  • Grundlagenwissen und praxiserprobte Formulare für eine erfolgreiche Kfo-Behandlung

-+
Art.-Nr. 1007064006
Sofort lieferbar

Einzelpreis
178,00*
Brutto: € 190,46
MwSt. (7%): € 12,46
Versandkostenfrei ab € 50
*Preise zzgl. MwSt.
*Preise zzgl. MwSt. und Versandkosten

In den Warenkorb
  • Direktbestellung
*Preise zzgl. MwSt. und Versandkosten
Art.-Nr. 1007064006
Sofort lieferbar
Produktinfo
Produktbeschreibung

Die kieferorthopädische Abrechnung -  ein Buch mit sieben Siegeln

Abschlagszahlungen, Leerquartale und vieles mehr lassen die kieferorthopädische Abrechnung sehr schwierig und unübersichtlich erscheinen. Mit dem Ratgeber „Kieferorthopädische Abrechnung bei gesetzlich und privat versicherten Patienten“ ist es ganz einfach, sich einen Einblick in die kieferorthopädische Abrechnung zu verschaffen. Das Kurzverzeichnis führt Sie als roter Faden durch die kieferorthopädische Abrechnung. Neben Rechtsgrundlagen zur Privat- und Kassenbehandlung wird die kieferorthopädische Abrechnung in beiden Bereichen detailliert erläutert.
Hier finden Sie – neben BEMA/GOZ/GOÄ und den entsprechenden zahntechnischen Leistungen – u. a. Hilfestellungen für Behandlungsunterbrechungen, für die richtige Abschlagszahlungserstellung, für die Abrechnung prophylaktischer Maßnahmen (mit Extra-Kapitel!), für das Behandlungsende und vieles mehr.



NEU! Abrechnung von digitaler Kieferorthopädie

Vom vollständigen Behandlungsablauf einer Alignerbehandlung, über die digitale Planung für das indirekte Kleben bis hin zu unterschiedlichen Retainer-Methoden werden Ihnen die Möglichkeiten der digitalen Kfo in ihren Abrechnungsmodalitäten ausführlich beschrieben. Spezielle Laborleistungsnummern finden Sie in einer Tabelle für den schnellen Überblick zusätzlich zusammengefasst.  

Einstieg in die Abrechnung zahntechnischer Leistungen in der Kieferorthopädie

Im Laufe einer kieferorthopädischen Behandlung sind zahntechnische Leistungen unabdingbar. In den meisten Fällen wird das praxiseigene Labor zur Herstellung der Arbeiten beauftragt. Zahntechnische Leistungen für gesetzlich oder privat versicherte Patienten unterliegen bei der Erbringung sowie deren Abrechnung einzuhaltenden Richtlinien. Eine adäquate Abrechnung zahntechnischer Leistungen basiert auf gemeinsamen Kenntnissen der Leistungsinhalte des Abrechnungsbeauftragten sowie des Zahntechnikers. Dieser Teil des Buches soll dem interessierten Leser zur Erweiterung des bestehenden Wissens bzw. als erster Einstieg in die Abrechnung zahntechnischer kieferorthopädischer Leistungen dienen.


Praxisnahe Fallbeispiele ermöglichen einen weiteren Einblick in die kieferorthopädische Abrechnung

Umfangreiche Fallbeispiele zu unterschiedlichen kieferorthopädischen Behandlungsfällen, wie z. B. das Einsetzen eines Multibrackets, der Abdruck für Nance/TPA, Mini-Pins, BENEfit® verschaffen Ihnen Sicherheit für eine korrekte Abrechnung. 

Produktdetails
  • Seiten: 380
  • ISBN: 978-3-947683-91-8
  • Maße: 17 x 24 cm
  • Erscheinungsjahr: 2022
  • sonstige Infos: farbige Register
  • Autor(en): Heike Herrmann Monika Harman
Top-Produkte