0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

Zahnmedizin
Praxismanagement


Kostenloses Live-Webinar: Alles, was Sie zum Coronavirus (SARS-CoV-2) jetzt wissen müssen

23.03.2020

.
.

Die aktuelle Entwicklung und Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-22) stellt momentan alle Akteure in der Gesundheitsbranche vor eine große Herausforderung. Insbesondere in Zahnarztpraxen bestehen große Unsicherheiten und es gibt viele offene Fragen. Wir lassen Sie mit Ihren Fragen nicht allein.

Zu den offenen Fragen gehören beispielsweise:

  • Wie gehe ich mit der mangelnden Verfügbarkeit von Schutzausrüstung um?
  • Wie stelle ich die Versorgung der Praxis mit Desinfektionsmittel sicher?
  • Wie ist mit besonders gefährdeten Patientengruppen umzugehen?

Kostenloses Live-Webinar

In unserem kostenlosen Webinar „Coronavirus (SARS-CoV-2) – Handlungsempfehlungen für Arzt- und Zahnarztpraxen“ zeigen wir Ihnen auf, mit welchen Maßnahmen Sie Ihre Patienten, Ihr Praxisteam und sich selbst bestmöglich schützen und wie Sie Ihre Praxis so sicher wie möglich durch diese Krisenzeit bringen.

Webinar-Inhalte 

  • Aktuelles & Wichtiges zu den Auswirkungen von SARS-CoV-2
  • Verhaltens- und Hygienerichtlinien in der Praxis
  • Aufklärung von Personal und Patienten

Termin

  • 01. April 2020, 14:00–15:00 Uhr

Anmeldung

Hier können Sie sich direkt anmelden


Informieren Sie sich bequem und kostenlos mit unserem Spitta aktuell Newsletter über dentale News & Trends.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten widerrufen. Wir versenden unsere Newsletter entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Wir bewerben in unseren Newslettern für Sie relevante Produkte und Dienstleistungen und freuen uns Ihnen zukünftig aktuelle Informationen und neue Angebote bedarfsgerecht per E-Mail, telefonisch, postalisch oder per Fax zukommen zu lassen
Das könnte Sie auch interessieren:
23.03.2020
Kostenlose Mitarbeiterschulung zum Coronavirus für Zahnarztpraxen mehr

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus gibt es viele Fragen und Unsicherheiten in den Zahnarztpraxen. Wir stellen unseren Kunden deshalb kostenlos eine Mitarbeiterschulung zum Coronavirus auf der ... mehr

23.03.2020
Bundeszahnärztekammer zur aktuellen Situation in der Corona-Krise mehr

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) hat sich mit den zahnärztlichen Körperschaften auf Bundes- und Landesebene und dem Bundesgesundheitsministerium (BMG) zum weiteren Vorgehen in der Corona-Krise beraten. Zent... mehr

Produktempfehlung