0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

Zahnmedizin
Praxismanagement


Kostenlose Mitarbeiterschulung zum Coronavirus für Zahnarztpraxen

23.03.2020

.
.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus gibt es viele Fragen und Unsicherheiten in den Zahnarztpraxen. Wir stellen unseren Kunden deshalb kostenlos eine Mitarbeiterschulung zum Coronavirus auf der Unterweisungsplattform entolia zur Verfügung. Die Schulung enthält alle wichtigen Maßnahmen und Verhaltensweisen zum Schutz der Mitarbeiter und Patienten. Alle Informationen basieren auf den Vorgaben der zuständigen Behörden und werden stets aktuell gehalten.

Das kostenlose Angebot hat folgende Inhalte:

  • Mitarbeiterschulung Coronavirus – Hygienemaßnahmen in der Zahnarztpraxis (ca. 15 min)
  • Zusatzmaterialien zum Download und/oder Ausdruck:

    • Patientenaushang Coronavirus
    • Checkliste Coronavirus zur telefonischen Abfrage und Anamnese
    • Hautschutzplan
    • Wichtige Links zu tagesaktuellen Informationen

  • Wissenstest zur Selbstkontrolle

So können Sie sich die Schulung anschauen:

  1. Registrieren Sie sich auf entolia
  2. Klicken Sie auf den Link für die Mitarbeiterschulung zum Coronavirus für Zahnarztpraxen. 
  3. Klicken Sie auf „Aktivieren“, um die Schulung freizuschalten.
  4. Jetzt können Sie die Schulung in der entolia-App anschauen.
  5. Natürlich können Sie auch Ihre Mitarbeiter zu entolia einladen. Hier geht's zum Erklärvideo.  

Weitere Informationen und Rückfragen

Bei Fragen können Sie sich gerne an support@entolia.com oder 07433 / 952 701 wenden.


Informieren Sie sich bequem und kostenlos mit unserem Spitta aktuell Newsletter über dentale News & Trends.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten widerrufen. Wir versenden unsere Newsletter entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Wir bewerben in unseren Newslettern für Sie relevante Produkte und Dienstleistungen und freuen uns Ihnen zukünftig aktuelle Informationen und neue Angebote bedarfsgerecht per E-Mail, telefonisch, postalisch oder per Fax zukommen zu lassen
Das könnte Sie auch interessieren:
05.11.2019
Mitarbeiter rechtssicher und mit minimalem Aufwand per App unterweisen mehr

Praxisinhaber sind dazu verpflichtet, ihre Mitarbeiter einmal jährlich in allen praxisrelevanten Anforderungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz zu unterweisen. Die Vorbereitung und Durchführung der Unterwei... mehr

23.03.2020
Bundeszahnärztekammer zur aktuellen Situation in der Corona-Krise mehr

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) hat sich mit den zahnärztlichen Körperschaften auf Bundes- und Landesebene und dem Bundesgesundheitsministerium (BMG) zum weiteren Vorgehen in der Corona-Krise beraten. Zent... mehr

14.04.2020
Wir halten Sie stets auf dem Laufenden! mehr

Wir werden Ihnen laufend aktuelle Informationen zur Krise bereitstellen, sodass Sie stets auf dem neuesten Stand sind. Schauen Sie gerne regelmäßig hier auf unserer Homepage und auf unseren Portalen vorbei.... mehr

07.04.2020
Zahnärzte ohne Rettungsschirm – Dramatische Einnahmeausfälle schon jetzt mehr

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) fordert die Bundesregierung auf, auch Zahnärzte bei den finanziellen Hilfen im Gesundheitsbereich umgehend zu berücksichtigen. Denn mit dem COVID-19-Krankenhausentlastungsge... mehr

Produktempfehlung