0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

14.09.2017

Die Verantwortungstabelle: effektives Steuerungselement als Teil Ihres Qualitätsmanagements

Welche Mitarbeiterin hat eigentlich welche der zahlreichen Aufgaben in Ihrer Praxisorganisation übernommen? Auf diese eigentlich einfache Frage gibt es in den wenigsten Praxen eine klare Antwort. Mit einer ein... mehr

08.09.2017

Patientenkommunikation: Mehr als einfach nur reden...

Das Gespräch mit dem Patienten gehört zur Zahnmedizin wie der Bohrer zum Winkelstück, doch ist Ihnen wirklich bewusst, wie Sie Ihre Patientengespräche strukturieren sollten? ... mehr

01.09.2017

Was ist meine (Zahnarzt)Praxis wert?

Die regelmäßige Antwort, die ich auf diese Frage von Zahnärzten erhalte, ist: „So viel, wie ich dafür bekomme.“ Das ist sicher eine mögliche und auch nachvollziehbare Antwort. Gerade aber in dem so hä... mehr

22.08.2017

Praxis- und Behandlungsabläufe: So werden diese für das QM-Handbuch richtig beschrieben

Ein Qualitätsmanagement wird unter Zuhilfenahme eines Qualitätsmanagement-Handbuch beschrieben. Hier ist zu beobachten, dass es Handbücher mit einem Umfang von nur 100 Seiten gibt und Handbücher die mehr al... mehr

10.08.2017

Korruption im Gesundheitswesen

Im Juni 2016 ist das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen nach langer Diskussion in Kraft getreten. Damit sind neue Straftatbestände zur Bestechung und Bestechlichkeit im Gesundheitswesen ... mehr

07.08.2017

Umarbeiten einer UK-Prothese und Einarbeiten eines Stegs – welcher Festzuschuss ist ansetzbar?

Frage: Wenn eine Unterkiefer-Prothese umgearbeitet wird und ein Steg in die vorhandenen Prothese eingearbeitet wird – welchen Festzuschuss darf ich dann ansetzen? Zähne 42 und 32 sind Implantate, die mit neu... mehr

04.08.2017

Abrechnung der intraligamentären Anästhesie

Die Schmerzausschaltung vor zahnärztlichen Eingriffen ist für die Zahnärzteschaft seit Jahrzehnten selbstverständlich und wird kaum mehr als Behandlung wahrgenommen. Als gängige Anästhesiemethoden werden ... mehr

28.07.2017

Terminvergabe und Terminmanagement in der kieferorthopädischen Praxis

Behandlungszeit ist das wertvollste Gut in der kieferorthopädischen Praxis. Durch eine strukturierte Organisation können durch eine kluge Terminvergabe wichtige Arbeitsabläufe effizient geplant und durchgef... mehr

21.07.2017

Was haben Versicherungspolice und Praxisabläufe in einem QM-System gemeinsam?

Was haben Versicherungspolicen und Praxisabläufe gemeinsam? In diesem Teil unserer QM-Fachartikelserie wollen wir versuchen, eine einfache und verständliche Brücke zum besseren Verständnis für ein QM-Syste... mehr

14.07.2017

Die 10 goldenen Regeln der Begründung

Laut § 5 GOZ kann der Zahnarzt selbst bestimmen, in welcher Höhe er sein Honorar ansetzt. Für den Einfachsatz bis zum 2,3-fachen Satz der einzelnen Leistung müssen keine Besonderheiten beim Honorar beachtet... mehr