0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

Bestellformular
Fachthemen
Praxistipps


Welcher Festzuschuss ist für eine abnehmbare teleskopierende Brücke ansetzbar?

29.01.2018

csm Zaehne Geld Fotolia 37972327 M.jpg 9a0ded4d6b91757decc2b2a891880fb9 1151b203ea

Hier finden Sie die Antwort auf diese Frage

Frage:

Der Patient trägt eine abnehmbare teleskopierende Brücke, diese soll erneuert werden, unter Beibehaltung der vorhandenen Innenteleskope. Der Patient ist gesetzlich versichert. Welcher Festzuschuss ist ansetzbar?

Bfbtbbtbbbbtttbf
18171615141312112122232425262728
38373635343332314142434445464748
B


Antwort:

Bei dieser Planung erhält der Patient keinen Festzuschuss, da diese der ZE-Richtlinie 22 wiederspricht: „…in Schaltlücken ist der Ersatz von Eckzähnen und Molaren durch Freiendbrücken ausgeschlossen.“

 Dies gilt auch bei teleskopierenden Brücken. In diesem Fall sollte der Zahn 27 nicht mit in die Planung einbezogen werden.

weiterlesen