0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

IDS 2019
19.03.2019

Das Antikorruptionsgesetz als Zwang zu Compliance

Der Gesetzgeber will mit dem Antikorruptionsgesetz de facto starke Anreize zu Compliance im Gesundheitswesen setzen. Darunter versteht man – vereinfacht gesagt – die Bereitschaft, sich als Unternehmer/Markt... mehr

19.02.2019

Routinierter Start in das neue Jahr

Es gibt Aufgaben, die Sie regelmäßig mindestens einmal jährlich in Ihrem Betrieb erledigen sollten. Erledigen heißt nicht zwangsläufig, dass Sie als Laborleiterin oder Laborleiter alles selbst bearbeiten m... mehr

01.02.2019

Darf ich als zahntechnisches Labor eine Werbeabgabe annehmen?

Nach dem HWG ist das „fordern“ und „sich versprechen lassen“ auf Heilberufeseite wettbewerbsrechtlich nicht verboten, nach § 299a StGB dagegen schon. § 7 Absatz 1 Satz 1 HWG und der entsprechende Ordn... mehr

26.11.2018

Die Managementbewertung - eine Bilanz Ihrer Laborleistungen

Die „Managementbewertung“ ist mit einer Bilanz vergleichbar, da sie die Ergebnisse Ihrer Laborleistungen (Ist-Werte) mit Plänen und Zielen (Soll-Werte) abgleicht. Sie spiegelt wider, ob und inwieweit Maßn... mehr

26.10.2018

Versteckte Kosten im Dentallabor reduzieren

Versteckte Kosten können merklich den Gewinn schmälern! Fatal ist, dass Sie sich oftmals erst durch eine intensive Suche aufspüren lassen, denn diese Kosten werden in keiner Bilanz oder anderweitigen betrieb... mehr

04.10.2018

Abrechnung gefräster anatomischer Keramikinlays nach beb 97

Ein Kassenpatient wird mit gefrästen anatomischen Keramikinlays, zweiflächig, im Unterkiefer versorgt. Was ist bei der Abrechnung zu beachten? ... mehr

04.10.2018

Zukunftsfähig mit Qualitätsmanagement

Patienten nehmen immer mehr ihre Rechte wahr, wenn es um ihre Gesundheit geht. Dabei spielen sowohl die Kostenvorstellungen sowie die Aufklärung über mögliche Behandlungs- und Versorgungsalternativen der Pro... mehr

07.09.2018

3 zahntechnische Abrechnungsfragen - 3 Experten-Antworten

Wir möchten einen Verstärkungsdraht oder eine Retention einarbeiten z. B. an einer Interimsprothese oder der Erweiterung einer Interimsprothese um Zahn 11. Mit welchen Positionen kann das abgerechnet werden?... mehr

06.09.2018

Marktauftritt und Marke – haben Sie sich bereits platziert?

Marktauftritt und Marke – beide Begriffe haben etwas mit Marketing zu tun. Und beide sind ein Mittel zum Zweck, um die Aufmerksamkeit der Kunden, Zahnärzte und Patienten, zu gewinnen und sie für das eigene ... mehr

10.08.2018

Kundenorientierung im Dentallabor – eine leere Worthülse oder doch erfolgreiche Strategie?

Gibt es sie eigentlich noch, die zweifelsfreie Hinwendung zum Kunden und was steckt dahinter? Eine pünktliche und vollständige Lieferung spricht selbstverständlich für kundenorientiertes Handeln. Diese rati... mehr